Endlich wieder TSDNS für unseren Teamspeak 3 Server

Endlich wieder TSDNS für unseren Teamspeak 3 Server

 

Hallöchen,

gestern hab ich es endlich geschafft.

Der Airrusoft.com hat endlich wieder einen TSDNS für unseren Teamspeak 3 Server :P.

 

Wir mussten aufgrund der Update Probleme leider auf SQLite zurück gehen. Dies hat zum Glück ohne weitere Probleme geklappt. Danach war es ein leichtes, den TSDNS einzurichten. Dies hat relativ locker geklappt. Eigentlich sollte es laut der offizielen Teamspeak Website schwierig bis unmöglich sein, die MySQL Datenbank in SQLite zurück zu wandeln, da es dabei wohl zu erheblichen Fehlern kommen konnte.

Ich habe mir das jetzt einfach in ein paar leichten Schritten gemacht.

  1. Über das Webinterface von Psychokiller (http://interface.ts-rent.de/smf/)
  2. Backup machen
  3. Server stoppen und alte SQLite auf dem Cleanen Serververzeichnis einspielen
  4. Server wieder starten und aufs Webinterface zugreifen
  5. Backup wiederherstellen
  6. Fertig

Das wars schon. Hab trotz einer Fehlermeldung nicht mit dem Erfolg gerechnet. Deshalb frage ich mich jetzt eher, ob es an den alten Einstellungen oder wirklich dem Backup lag.

Kein Hosting von Fremdcommunities

 

Die letzten Tage habe ich viel Zeit damit verbracht, den Server und die gesamte Infraktruktur darauf vorzubereiten, noch weitere Communities mit einem Server zu versorgen.

Der ganze Spaß war vorbereitet, gegen 00:30 ging die Website dann online und heute morgen dann die ernüchternde Nachricht:

Teamspeak verbietet es, NPL Lizenzen für Fremdcommunities zu verwenden. Eigentlich sollte es auch nicht mehr möglich sein, mehr als 2 Server gleichzeitig online zu haben *grins*. Vermutlich hat man uns einfach vergessen.

Bevor es da aber noch Stress gibt und die NPL Lizenz komplett entzogen wird, habe ich das Projekt jetzt wieder auf Eis gelegt. Sicher ist sicher.

Neues Projekt

Jedenfalls arbeite ich jetzt wieder an einem weiteren Projekt, ob das aber so wird wie ich mir das vorstelle, kann ich noch nicht sagen. Es wird auch nichts großes sein. Es dreht sich auch wieder um airrusoft.com, hat aber eher was mit dem Design dieser Seite zu tun. Obwohl ich es doch recht angenehm empfinde, stört es mich das einige Menüblöcke nicht enthalten sind und es nicht direkt von mir ist. Ersteres könnte man schnell beheben, letzteres will ich aber noch selber erstellen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Insta